Stilles Land (D 1992) # bis 21.02.2018

 

 

arte.tv

 

In einer kleinen Stadt irgendwo im flachen Norden der DDR gibt es ein Theater mit einer winzigen Bühne, mittelmäßigen Schauspielern und großen Träumen, die hier begraben wurden. An diesen Ort verschlägt es den jungen Regisseur Kai. Während er um die Durchsetzung seiner Ideen kämpft, wird irgendwo in der fernen HauptstadtRevolution gemacht, denn es ist Herbst 1989 … Der erste Kinofilm von Andreas Dresen.

 

Besetzung und Stab

Kamera : Andreas Höfer
Schnitt : Rita Reinhardt
Musik : Tobias Morgenstern, Rainer Rohloff
Produktion : Max Film, Wolfgang Pfeiffer Filmproduktion, Hochschule für Film und Fernsehen ‚Konrad Wolf‘, MDR, SWF
Produzent/-in : Wolfgang Pfeiffer
Regie : Andreas Dresen
Drehbuch : Andreas Dresen, Laila Stieler
Darsteller : Thorsten Merten, Jeannette Arndt, Kurt Böwe, Hans-Uwe Bauer, Petra Kelling, Horst Westphal, Katrin Martin, Asad Schwarz, Mathias Noack
Redaktion : Christian Granderath, Karl-Heinz Staamann
Land : Deutschland
Jahr : 1992
Herkunft : NDR