Dr. Ketel – Der Schatten von Neukölln (D 2011)

 

(Quelle: www.netzkino.de)

 

Berlin-Neukölln in der ganz nahen Zukunft, einer Zeit, in der das Gesundheitssystem zusammengebrochen ist. Ketel arbeitet im Untergrund und ohne Lizenz als Arzt. Er behandelt die Leute auf den Straßen und Hinterhöfen, seine Medikamente stiehlt er in Apotheken. In die Rolle eines Outlaws gezwungen, muss er sich mit der Frage konfrontieren, ob er überhaupt ein Arzt ist. Zusehends von seiner Situation überfordert, bemerkt er nicht, dass ihm die amerikanische Sicherheitsdienstmitarbeiterin Louise auf den Fersen ist.