Weitere Vorwürfe gegen Dieter Wedel

27.01.18 Die Vorwürfe gegen den Regisseur Dieter Wedel schlagen immer größere Wellen. Vier Frauen beschuldigten in der Wochenzeitschrift „Die Zeit“ Wedel verschiedenster Vergehen – von Mobbing, über Schikane, Demütigung, Gewalt und sexueller Nötigung bis hin zu Vergewaltigung. Die Schweizer Schauspielerin Esther Gemsch berichtete der Zeitschrift, Wedel habe im Rahmen der 1980 für den Saarländischen Rundfunk (SR) gedrehten […]

„Fack Ju Göhte“ zu vulgär für Markenschutz

24.01.2018 Alicante – Laut einem Luxemburger EU-Gericht verstößt der Name „Fack Ju Göhte“ gegen die guten Sitten. Deshalb sei ein Schutz als Wortmarke ausgeschlossen. Der Name sei „geschmacklos“ und „anstößig“ und könne Menschen schockieren. 2013 erschien die Schulkomödie „Fack Ju Göhte“ mit Elyas M’Barek in der Hauptrolle. Mit 5,6 Millionen (bis 2014 über sieben Millionen) Kino-Zuschauern und rund […]

Prinzipale, Agenten und Moral Hazard – TV-Produzenten im Auftrag der deutschen TV-Sender aus instutionenökonomischer Sicht

13.01.2018 Zusammenfassung Wohin geht die Reise des deutschen Fernsehfilms? Wir gehen dieser Frage nach, indem wir einen Blick auf die Entwicklung der ökonomischen Beziehungen von Sender und Produzent werfen. Der deutsche TV-Markt ist der zweitgrößte der Welt. Rangiert der deutsche Kinofilm u.a. durch Unterkapitalisierung im Vergleich mit den Nachbarn auf hinteren Rängen, produziert kein anderes […]

„Aus dem Nichts“ gewinnt Golden Globe

08.01.2018 Los Angeles – Das Drama „Aus dem Nichts“ von Fatih Akin hat gestern einen Golden Globe für den besten nicht englischsprachigen Film geholt. Das gab der Verband der Auslandspresse am Sonntagabend bei der 75. Golden-Globe-Gala in Beverly Hills bekannt. Für den Hamburger Regisseur Fatih Akin, Sohn türkischer Einwanderer, war es die bislang erste Golden-Globe-Nominierung. Sein […]

WERNER HERZOG IN BILDERN (Blow-up-Recut, D 2017) # bis 18.05.2020

Werner Herzog bekommt 2017 in Cannes zur Eröffnung der Sektion „La Quinzaine des réalisateurs“ den Preis „Carrosse d’or“ überreicht. Das muss gefeiert werden – mit einem kleinen Recut. Die „Quintaine des Réalisateurs“ ist eine unabhängige Sektion, die parallel zu den Filmfestspielen in Cannes stattfindet. Sie wurde im Jahr 1969 von den französischen Regisseuren Guild nach […]